Grünkohl & Rote Beete Stampf

Mit Kartoffelchips & knusprigem Tofu-Ei

Grünkohl hat immer noch Saison und auch wenn es super lecker ist, so ein klassisches Grünkohlessen ist nicht eben eine besonders leichte Angelegenheit und darum dachte ich mir probiere ich mal eine etwas „schlankere“ Variante.

Klar, man kann aus Grünkohl auch Salat und ähnliche leichte Gerichte machen, aber das ist zu dieser Jahreszeit eher nicht so mein Fall, ich mag dann trotzdem gerne deftige Gerichte.

Hier wird jetzt außerdem auch noch frische Rote Beete verarbeitet, ebenfalls ein klassisches Wintergemüse. Als deftiger Rote Beete Stampf passt sie ganz großartig zum Grünkohl. Und die Farbe ist sowieso der Kracher, oder? Weiterlesen „Grünkohl & Rote Beete Stampf“

Tofu Scramble

Rührtofu Frau Muffin Art

Ich glaube ich habe es schon einmal erwähnt: ich liebe Frühstück. Also besonders so gemütliche, ausgiebige Wochenendfrühstücke mit allem was dazu gehört. Mit Brötchen, Kaffee, Zeit, frischem Obst & Gemüse, Reispapier BaconFrühstückstofu… es gibt so viel Auswahl. Was in der Runde aber noch fehlt ist ein wunderbar leckerer Tofu Scramble.

Die vegane Version von Rührei. Eigentlich ist es super simpel, aber trotzdem hab ich einige Monate immer wieder daran gebastelt es besser zu machen. Inzwischen bin ich absolut zufrieden ❤

Wenn man googelt findet man zahlreiche Variationen von Tofu Scramble. Jeder macht es ein bisschen anders. Bei Instagram bin ich nun schon oft gefragt wurde, wie ich es mache und darum trage ich jetzt mal meinen Teil zu dieser Vielfalt an Rezepten bei.

Weiterlesen „Tofu Scramble“

Frikassee

Ohne Hühner, aber mit lecker!

In Hühnerfrikassee hätte ich mich früher, besonders als Kind, immer reinlegen können. Am liebsten natürlich, wenn Mutti sie hausgemacht hatte, aber auch die einfache TK Version hat mich sehr zufrieden gestellt ❤

Nun kommt das mit dem Hühnchen aber nicht mehr in Frage und deshalb hab ich sehr sehr lange keine leckere Frikassee mehr gegessen. Warum eigentlich nicht? Hätte ich doch mal geahnt, dass das Hühnchen gar nicht so schwer zu ersetzten ist, bzw. man es auch ganz weglassen kann, schmeckt auch so super lecker! Fricassée, ist französisch und bedeutet „Sammelsurium“ – man kann also machen, was man will 😉 Weiterlesen „Frikassee“

Roter Reis

Reis mit Rote Beete, Grünzeug und knusprigem Tofu

Ein leckeres Wohlfühlgericht und dann auch noch schnell, frisch und günstig – yay!

Ganz ehrlich, nicht jeder kann jeden Tag „ewig“ in der Küche stehen um sich was leckeres, aber vielleicht auch ein bisschen aufwändiges zu kochen. Vielleicht will man auch einfach nicht, das ist ja auch voll ok. Wer sich aber zu ein paar Minuten Arbeit aufraffen kann, der wird hier mit einem leckeren, wärmenden Gericht belohnt, das sich super mal eben schnell machen lässt. Weiterlesen „Roter Reis“

Frühstückstofu

kein Mensch braucht Spiegelei!

 

So ein leckeres Frühstück ist schon ne feine Sache, oder? In der Woche gibt es da gern mal „nur“ ein schnelles Müsli oder Porridge, oder auch mal einfach nur ne Stulle, aber am Wochenende oder an anderen freien Tagen, in den Ferien, im Urlaub, da darf es ruhig etwas „aufwendiger“ und gemütlich sein. Mit etwas mehr Chichi und Liebe zum Detail ❤ Weiterlesen „Frühstückstofu“