Grünkohl & Rote Beete Stampf

Mit Kartoffelchips & knusprigem Tofu-Ei

Werbeanzeigen

Grünkohl hat immer noch Saison und auch wenn es super lecker ist, so ein klassisches Grünkohlessen ist nicht eben eine besonders leichte Angelegenheit und darum dachte ich mir probiere ich mal eine etwas „schlankere“ Variante.

Klar, man kann aus Grünkohl auch Salat und ähnliche leichte Gerichte machen, aber das ist zu dieser Jahreszeit eher nicht so mein Fall, ich mag dann trotzdem gerne deftige Gerichte.

Hier wird jetzt außerdem auch noch frische Rote Beete verarbeitet, ebenfalls ein klassisches Wintergemüse. Als deftiger Rote Beete Stampf passt sie ganz großartig zum Grünkohl. Und die Farbe ist sowieso der Kracher, oder? Weiterlesen „Grünkohl & Rote Beete Stampf“

Grünkohl mit Pinkel

Der Winterklassiker ganz ohne Tier!

Mmhhh – Grünkohl! So ein richtig klassischer Grünkohl ist wohl eines der besten Wintergerichte überhaupt. Und da der Winter ja gerade erst richtig anfängt ist es wohl der beste Zeitpunkt um Euch mal zu zeigen, dass es keine Fleischberge braucht für ein reichhaltiges Grünkohlessen. Im Gegenteil! In der reduzierten Variante ist er noch viel besser ❤ Weiterlesen „Grünkohl mit Pinkel“

Kräuter-„Käse“-Sonne

Perfekt zum Salat, für Parties, beim Grillen… einfach immer!

So ein leckeres, warmes Kräuterbrot – frisch aus dem Ofen – wer kann da widerstehen? Wie kann man das denn noch besser machen? Gaaaaanz einfach: mit Käse – ich nenn das hier jetzt einfach mal so, auch wenn es möglicherweise jemanden täuschen könnte – denn Käse ist super! Auch in vegan. Seit der neue Simply V Schmelzgenuss angekündigt wurde schwebte mir dieses Rezept vor. Kräutersonne mit Käse und – weil warum nicht – mit Knoblauch.

Jetzt war es endlich soweit, ich hatte Lust und Zeit mich dem zu widmen und es ist richtig richtig lecker geworden. Ehrlich. Wir haben dazu einen bunten Salat gegessen und zu zweit mal eben die Hälfte vernichtet. Die zweite Hälfte kann am nächsten Tag total easy im Ofen nochmal aufgewärmt werden. Denn warm ist Käse auf oder im Brot nunmal eindeutig am besten ❤ Weiterlesen „Kräuter-„Käse“-Sonne“

Veganer Bacon aus Reispapier

Weil Bacon-Liebe eine Liebe für’s Leben ist

Es gab eine Zeit da war ich mir ganz sicher: ich kann auf alles verzichten, aber ganz sicher nicht auf Bacon 🥓 Bacon gehörte zum Sonntagsfrühstück. Zum Rührei. Auf den Burger. Ich liebte Bacon. Oder besser gesagt: ich liebe Bacon! Aber ich möchte ihn nicht mehr essen. Zumindest nicht das Original. Wenn es ganz schnell gehen soll, dann ist für mich dünn geschnittener und kross gebratener Räuchertofu ein guter Ersatz. Wenn ich allerdings ein paar Minuten mehr Zeit hab, dann gibt es Reispapierbacon Weiterlesen „Veganer Bacon aus Reispapier“