Fladenbrot

Wenn ich gewusst hätte, wie einfach es ist sich ein leckeres, fluffiges Fladenbrot selbst zu machen, ich hätte bestimmt schon eher damit angefangen. Ich liebe Fladenbrot. Am Liebsten das, das man in türkischen Supermärkten bekommt. Wenn ich da eins hole, dann ist auf dem Weg nach Hause oft schon einiges an Wegzehrung draufgegangen 🙂

Nicht vergleichbar hingegen finde ich Fladenbrote aus normalen Supermärkten. Die sind eigentlich immer eine Enttäuschung. Geschmacklos und gummiartig. Meeh.

Nun hab ich mich mal auf die Suche nach Fladenbrotrezepten gemacht und keines gefunden, das mir so richtig zusagte. Ich möchte halt so richtiges fluffiges, türkisches Fladenbrot – oder zumindest das, was ich dafür halte – und dann bitte auch vegan. Viele

Weiterlesen „Fladenbrot“

Werbeanzeigen

Kaffeeliebe: Puffreis-Schoko-Häppchen mit Kaffee und Kokos

Weil man nie genug von Kaffee und Schokolade haben kann: Kokos-Kaffee-Reis-Schoko-Gedöns ❤ oder um es etwas eleganter auszudrücken: Puffreis-Schoko-Häppchen mit Kaffee und Kokos. So ein bisschen wie Nippon, nur besser 😉

Also nicht lang schnacken, los geht’s

Weiterlesen „Kaffeeliebe: Puffreis-Schoko-Häppchen mit Kaffee und Kokos“

Kaffeeliebe: Kaffeewaffeln

Auf in die nächste Runde auf der „was man alles aus Kaffee machen kann“-Reise 🙂

Hier geht es jetzt um leckerschmecker Waffeln. Aber nicht irgendwelche Waffeln: Kaffee-Schoko-Marmor Waffeln aus Hefeteig. Ja richtig, Hefeteig. Vegane Waffeln die außen knusprig und innen fluffig weich sind, sind nämlich eine echte Herausforderung. Ich hab schon einiges probiert, aber erst bei der Variante mit Hefe, auf die ich bin und wieder mal gestoßen bin, wurden sie meinen Ansprüchen gerecht. Man schmeckt es am Ende auch gar nicht wirklich raus. Wer es nicht weiß, wird sie sicher für ganz normale Waffeln halten.

Wer Kaffee besonders gern mag, der macht es sich zu diese Waffeln am besten mit einer Kugel Eis und Sahne noch einen leckeren Kaffee gemütlich. Viel hilft viel ❤

Weiterlesen „Kaffeeliebe: Kaffeewaffeln“

Kaffeeliebe: Kaffee-Schoko-Zopf

Kaffee zum Kaffee

Der ein oder andere weiß es bereits: ich liebe einen guten Kaffee. Also Filterkaffee. Espresso. Cafe Latte. Cappuccino. Egal – ich find Kaffee super.

Wichtig ist aber eins: es darf bitte nicht irgendein 08/15 Kaffee von der Stange sein. Der schmeckt einfach furchtbar, erst recht, wenn man sich erstmal an guten Kaffee gewöhnt hat. Ich probiere mich da gerne durch. Schonend geröstet und mit klarer zu verfolgender Herkunft zu – auch für die Kaffeebauern – fairen Preisen. Zum Beispiel habe ich ein Kaffee-Abo bei Coffee Circle das mir alle paar Wochen eine neue Packung frisch geröstete Bohnen zuschickt – ich such mir jedesmal eine andere Sorte aus und freu mich auf’s Probieren und GenießenWeiterlesen „Kaffeeliebe: Kaffee-Schoko-Zopf“

Pizzateig

weil: Pizza!

Sind wir mal ehrlich: jeder liebt eine gute Pizza, oder? Ich kann mich zumindest nicht erinnern mal jemanden getroffen zu haben der das anders gesehen hat. Und ein guter Pizzateig ist gar kein Hexenwerk, ich würde sogar behaupten, den kann jeder.

Ich hab meinen Pizzateig eigentlich nie nach Rezept, sondern immer nach Gefühl gemacht. Im Laufe der Jahre hat sich das alles natürlich gefestigt und ich hab nun endlich mal Maß genommen und aufgeschrieben was ich da eigentlich so mache 😀

Weiterlesen „Pizzateig“