Rote Beete Semmelknödel

Hände hoch, wer mag Knödel? Ich liebe Knödel, in allen möglichen Variationen. Kartoffelknödel, Böhmische Knödel, Semmelknödel… leckerleckerlecker ❤ Auch mein Mann freut sich immer sehr, wenn Knödel auf dem Teller sind. Am liebsten angebraten und wenn es nach ihm ginge wären Beilagen auch quasi überflüssig. Je mehr Knödel auf den Teller passt, umso besser.

Um der Abwechslung Willen und weil es irgendwie auch so gut zum Herbst/Winter passt hab ich mal versuch Semmelknödel mit Roter Beete zu machen. Und was soll ich sagen: Experiment geglückt. Die waren echt gut. Wir hatten dazu Rahmchampignons und Salat, aber da stehen natürlich alle Möglichkeiten offen.

 


ca 8 Knödel

Zutaten

  • ~ 300 g vegane, altbackene Brötchen/Brot – vom Vortag, schon schön angetrocknet
  • 250 ml Pflanzenmilch, ungesüßt – lauwarm
  • 1 Würfel Gemüsebrühe – oder 1/2 EL Gemüsebrühe in Pulverform
  • 3 EL Sojamehl – als Bindemittel. Es geht auch Kartoffelstärke
  • 1 Knolle Rote Beete, roh
  • 1 kleine Zwiebel
  • Petersilie, eine handvoll, gehackt
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Öl
Equipment
  • Kochtopf mit Dämpfeinsatz
  • oder z. B. Bambusdämpfer
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Sparschäler
  • scharfes Messer
  • Küchenwaage
Zeitaufwand: aktiv: ~15 Min / passiv: ~10 Min

 

Brot/Brötchen in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Gemüsebrühe in der lauwarmen Pflanzenmilch auflösen und über das Knödelbrot gießen. Das ganze einmal kurz durchmischen und dann etwa 10-15 Minuten stehen lassen.

In der Wartezeit die Rote Beete schälen und in kleine Würfel schneiden. Das gleiche mit der Zwiebel. Schälen und dann in schöne, kleine Würfel schneiden. Eine Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Rote Beete in etwas Öl langsam, bei mittlerer Hitze garen.

Nach Ablauf der 10-15 Minuten die Zwiebel-Rote Beete-Mischung sowie Sojamehl und Petersilie zum Knödelbrot geben und mit der Hand zu einer homogenen Masse kneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Aus der Masse nun Knödel formen. Das geht gut mit leicht feuchten, nicht nassen, Händen. Ich habe aus der Menge 8 Stück geformt.

Wasser im Topf zum Kochen bringen und die Knödel darüber im Dämpfeinsatz oder Bambusdämpfer garen. Das dauert ca 30 – 40 Minuten, ihr könnt Euch in der Zeit also prima um Eure Beilagen kümmern.

007

Die Knödel entweder direkt servieren oder in Scheiben schneiden und noch kurz in etwas Fett anbraten.

Lasst es Euch schmecken 🍴


Wenn ihr das Rezept mal ausprobiert habt, dann freu ich mich sehr über Euer Feedback ❤


 008

009

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.