Mini Mumien

Fingerfood für Faule

Werbeanzeigen

Braucht ihr noch was schnelles für’s Buffet auf Euer Halloween Buffet? Oder als Mitbringsel auf die nächste Gruselparty?
Wie wäre es mit kleinen Mumien á la Würstchen im Schlafrock? Die sind schnell gemacht, super lecker und als Fingerfood perfekt geeignet.

Und wenn ihr nicht so die Partytiere seid, über die Mumien freuen sich auch kleine und große Kinder zum Abendessen, als Snack, in der Lunchbox, …

Und übrigens: wenn ihr die Mumien ohne Augen macht, könnt ihr sie auch als Maden ausgeben 😉


Für ca 16 Stück

Zutaten

  • 8 vegane Würstchen – ich hab die vegane Bratwurst von Edeka genommen
  • 1 Rolle Blätterteig – die meisten günstigen Sorten sind „ausversehen“ vegan
  • Senf – mittelscharf
  • etwas Pflanzenmilch
  • Schwarzer Sesam oder Schwarzkümmel
Equipment
  • scharfes Messer
  • evtl Pizzaschneider
  • Silikon Teigschaber
  • Backpinsel
  • Zahnstocher o. ä.
  • Backpapier
Zeitaufwand: aktiv: ~10 Min / passiv: ~15 Min

♥ Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen ♥

Den Blätterteig etwa fünf Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank holen, dann lässt er sich ohne zu brechen ausrollen.

Die Würstchen in der Mitte teilen, so werden aus 8 Würstchen 16 kleine Würstchen 🙂

Den nun ausgerollten Blätterteig mit einer nicht zu dünnen Schicht Senf bestreichen, bis in alle Ecken – das geht am besten mit einem Silikon Teigschaber.

Nun den Blätterteig in 16 Dünne Streifen schneiden – das geht gut mit einem Pizzaschneider. Wenn ihr von der Mitte ausgehend immer wieder einen Schnitt auf der Hälfte macht, habt ihr eine halbwegs gleichmäßge Verteilung ohne groß nachmessen zu müssen.

Nun jeweils einen Streifen um ein Würstchen wickeln. Einmal hoch und wieder runter schlängeln und das Ende leicht andrücken

Die Mini Mumien auf einem Backblech mit Backpapier platzieren und mit etwas Pflanzenmilch einpinseln.

Nun kommt der aufwändigste Part: die Augen!

Auf jeder Mumie ein paar Sesam oder Schwarzkümmelkörner platzieren, mit einem Zahnstocher oder ähnlichem in Position rücken und leicht andrücken.

Alles in den Ofen schieben und etwa 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Lasst es Euch schmecken 🍴


Wenn ihr das Rezept mal ausprobiert habt, dann freu ich mich sehr über Euer Feedback ❤


005

007

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.